Neonschwarz


Johnny Mauser hat sein neues, zweites, Album released. Zusammen mit Captain Gips hat er 13 Lieder aufgenommen die es nun kostenlos als Download auf Johnnys Website gibt: http://johnnymauser.com/

Ich vermisse die coolen Sprüche (z.B. „Ich bin kein Terrorist, doch werde so behandelt und werde Terrorist wenn ihr weiter so handelt“) und sie schnelleren Beates wie beispielsweise bei Arzt (feat. GrakkHeaD) im ersten Album, Politisch Motivierte Sprachgewalt


1 Antwort auf „ Neonschwarz“


  1. 1 Administrator 14. Juli 2010 um 21:08 Uhr

    Falls Johnny es eines Tages nicht mehr auf seiner Seite anbieten sollte (etwas Paranoid, aber es könnte ja sein das er z.B. nicht aus dem Lied „Mein Block“ von Sido klauen durfte) oder einfach damit das Album auch in Suchmaschinen für One-Click-Hoster-Links auftaucht:

    Politisch Motivierte Sprachgewalt: http://x7.to/328bkl
    Neonschwarz: http://x7.to/g4m4sx

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.